Sozialdemokratische Fraktion

                Kreistag Nordfriesland

 

 

Herr Kreispräsident

Heinz Maurus

Kreishaus

 

25813 Husum

 

                                                                                                          Husum, den 27.9.2017

 

Sitzung des Kreistages am 6.10.2017

TOP 18 - Umsetzung Begleitmaßnahmen Krankenhausstruktur

 

 

 

Sehr geehrter Herr Kreispräsident,

 

die SPD-Fraktion beantragt zum o.a. Tagesordnungspunkt wie folgt zu beschließen:

 

 

Der Kreistag fordert den Landrat auf, auf der Kreistagssitzung am 17.11.2017 in einem dazu einzurichtenden Tagesordnungspunkt den Umsetzungsstand der Begleitmaßnahmen zu berichten, die in Verbindung mit der zukünftigen Krankenhausstruktur vorgesehen wurden.“


Begründung:

Im Zuge der Festlegung von Maßnahmen zur zukünftigen Struktur der Klinikum Nordfriesland gGmbH wurden Begleitmaßnahmen, insbesondere zur Notfall und ambulanten Versorgung der Region Eiderstedt, zu Nachnutzungen am Klinikstandort Tönning sowie zur Geburtshilfe vorgesehen, deren Umsetzung ganz oder teilweise in der Zuständigkeit des Kreises (nicht der kreiseigenen  Klinikgesellschaft) liegt. Ein halbes Jahr nach dem Bürgerentscheid ist es angebracht öffentlich zu berichten, wie der aktuelle Umsetzungsstand ist und dem Kreistag die Möglichkeit zu geben darüber zu diskutieren und ggf. ergänzende oder korrigierende Beschlüsse zu fassen.

 

Für die SPD-Fraktion:

 

Thomas Nissen

 

Fraktionsvorsitzender